Mittlerweile ist Woocommerce nicht nur ein kleines Online-Shop Plugin für WordPress, sondern auch mit zusätzlichen Plugins so zu erweitern, dass  schöne Funktionalitäten integriert werden können.

Warenkorb Flyout-Window

Hier können die bereits bestellten Produkte angezeigt werden. Ein guter Überblick für den Käufer um hier nicht ständig zu einer Warenkorbanzeige klicken zu müssen.

 

Produkt Addon-Labels 

Bild Gourmetkultur Breuer GmbH

Zusätzliche Labels können den Produkten vergeben werden, wie hier in diesem Beispiel Vegan, Vegetarisch usw..
Man kann dies aber genauso für die Markierung von Preisreduzierungen, Sonderangebote und Sondereditionen nutzen.

 

Produkte flexible gestalten

Immer noch ein großes Problem war es bisher z.B. unendlich viele variable Produkte erstellen zu müssen.
Nun kann man ein  Grundprodukt wählen und danach die Beilagen bzw. Zutaten usw. festlegen automatisch definieren, ob diese kostenlos oder mit einem Preis versehen sind.

 

Lieferdatum Auswahl

Ja eines der wichtigsten Themen für Lieferservices sind die Liefer-Uhrzeit und das Lieferdatum. Auch das kann mittlerweile (ohne ein zusätzliches Feld Bemerkungen zu benötigen!) mit einem Plugin  integriert werden. Es können auch diverse Tage ausgeschlossen werden.

Woocommerce Erweiterungen